Schon als Berufseinsteiger Impulse für den Klimaschutz geben

 

Ein Beitrag über ASCORI im Karriere-Bereich des Lausitzer Hochschulmagazins zeigt, welche Möglichkeiten Studierende und Berufsstarter haben, wenn sie sich mit ihrem (zukünftigen) Job für den Klimaschutz engagieren wollen.

Junge Praktikanten oder Berufseinsteiger, die ingenieurtechnische Themen studieren, können bei ASCORI schon mit einem Praktikum, mit ihrer Abschlussarbeit oder im Berufseinstieg innovative Lösungen zum Klimaschutz mitgestalten. Als Beispiel skizziert der Beitrag zwei ASCORI-Projekte, an denen junge Mitarbeiter maßgeblich beteiligt waren: Den energietechnischen Umbau des Zentralcampus der BTU Cottbus Senftenberg sowie die Konzeptstudie für einen klimaneutralen Betrieb des Zentralcampus.

Der lauter.campus-Beitrag ist hier abrufbar.

Interesse an einem Berufseinstieg bei ASCORI?
Rufen Sie uns an: 0355 355 519-0 oder schicken uns eine E-Mail

Zurück zur Übersicht
  • Sie wollen mehr Informationen?
    Rufen Sie uns an:

    +49 355 355 519-0

    Oder schicken Sie uns eine E-Mail:

    zum Kontaktformular

  • Karriere

    Spannende Herausforderungen mit Perspektive

    Wir wachsen kontinuierlich und sind deshalb stets auf der Suche nach Verstärkung. Sie sind noch mitten im Studium?
    Sprechen Sie mit uns – ASCORI bietet Diplomarbeitsthemen, Praktika, Nebenjobs und Stipendien für Studenten an.

    Unsere Stellenangebote

sys-adminSchon als Berufseinsteiger Impulse für den Klimaschutz geben